"So macht Chemie Spaß" Versuchsanleitungen auf CD-ROM

Artikel-Nr. HA 600
Vorlagen für die gymnasiale Sekundarstufe 1 Das bewährte Ringbuch liegt überarbeitet und ergänzt als CD-ROM mit veränderbaren Word-Dateien vor. Jeder Lehrer kann so die Versuchsanleitungen variieren und den Gegebenheiten seines Unterrichts und den in den Sammlungen vorhandenen Gerätschaften
Preis ohne MwSt.
€ 35,00
Preis inkl. MwSt.
€ 40,60
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Produktbeschreibung

Vorlagen für die gymnasiale Sekundarstufe 1

Das bewährte Ringbuch liegt überarbeitet und ergänzt als CD-ROM mit veränderbaren Word-Dateien vor.

Jeder Lehrer kann so die Versuchsanleitungen variieren und den Gegebenheiten seines Unterrichts und den in den Sammlungen vorhandenen Gerätschaften anpassen. Es ist keine Schullizenz nötig; die CD-ROM kann überall im Schulbetrieb eingesetzt werden.

Die Durchführung von Scülerexperimenten wird für Chemielehrer zunehmend schwieriger:

  • Hoher Materialaufwand
  • Hoher Zeitaufwand im Unterricht bei gestrafften Lehrplänen
  • Größer werdende Klassen
  • Einschränkungen durch strenger werdende Sicherheitsvorschriften
  • Sichten von Büchern und Fachzeitschriften nach geeigneten Versuchen
  • Hoher Arbeitsaufwand bei der Vorbereitung der Schülerexperimente

Die von uns erstellte Sammlung von Schülerexperimenten will den Lehrerinnen und Lehrern diese Arbeit weitgehend abnehmen. Nach Durchsicht der uns zur Verfügung stehenden Literatur entstand eine Sammlung bewährter und neu erarbeiteter Versuche, die in Form von Schülerübungen oder als experimentelle Hausaufgaben durchführbar sind.

Alle Versuche sind von Schulklassen erprobt worden. Die Versuchsvorschriften sind so ausführlich geschrieben oder illustriert, daß die Schüler weitgehend selbständig danach arbeiten können. Die Arbeitsblätter enthalten Angaben zu Sicherheit und Entsorgung und führen kurz in die jeweilige Problematik ein. Ferner werden die Schülerinnen und Schüler durch Fragen dazu bewegt, die Thematik eigenständig zu durchdringen.

Bei der Auswahl der Versuche galten die folgenden Kriterien:

Die Versuche sollen

  • die Schüler emotional ansprechen
  • einen Bezug zum Alltag oder zur Umwelt erkennen lassen
  • in den Ablauf des Unterrichts integrierbar sein
  • auf fachliche Lernziele bezogen sein
  • ungefährlich sein
  • mit geringen Kosten verbunden sein
    Loading
    Loading