Fragen? Rufen Sie uns an +49-(0)711-402050
Loading
Hinzufügen…

Nachhaltigkeit

Hedinger hat sich dem Leitbild der Responsible Care Initiative verpflichtet. Nachfolgend möchten wir Sie über unser Engagement für Nachhaltigkeit und Umwelt informieren.  
Die Konferenz für Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro von der UN-Umweltorganisation UNEP durchgeführt, hat das Leitbild einer nachhaltig zukunftsverträglichen Entwicklung - Sustainable Development - als gemeinsames Ziel der Völkergemeinschaft geprägt.
Diesem Leitbild sieht sich die weltweite Responsible Care¹ Initiative und die teilnehmenden Firmen der chemischen Industrie und des deutschen Chemiehandels verpflichtet.
Sie stimmen der Einschätzung der UNEP zu, dass Umwelt- und Entwicklungsprobleme vielfach globaler Natur sind und Problemlösungen das verantwortliche Handeln aller Beteiligten verlangen.

Zertifikat anzeigen


Alle Informationen finden Sie ausführlich hier.

¹Responsible Care: Nachhaltige Verbesserung der Sicherheit im Umgang mit chemischen Produkten. Träger der weltweiten Initiative ist das Council of Chemical Associations (ICCA)
  
Wir bekennen uns zu den Grundsätzen von CSR und sind deswegen der „Ethical and Business Principles“-Initiative des FECC (European Association of Chemical Distributors) beigetreten und betrachten diese Leitlinie für uns als verbindlich.
  
Umsetzung der neuen Chemikaliengesetzgebung
Die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals (REACH) stellt hohe Anforderungen an alle Unternehmen, Gewerbetreibende und Bildungseinrichtungen, die chemische Stoffe und Gemische herstellen, importieren, handeln oder nutzen.
REACH berührt alle umwelt- und arbeitsschutzrelevanten Themen. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Überprüfung der Anforderungen an das Risikomanagement und dessen Auswirkung auf innerbetriebliche Abläufe.
Alle ausführlichen Informationen über REACH finden Sie hier.
  
Das ESAD II Programm dient der Umsetzung und Bewertung der Responsible Care Aktivitäten in einem Chemiehandelsunternehmen.

Finden Sie hier alle relevanten Informationen über ESAD II.
  

1997 wurde das integrierte Qualitäts- und Umweltmanagementsystem von Hedinger erfolgreich durch den TÜV Schweiz geprüft und zertifiziert. Seitdem wurden die jährlich stattfindenden Überwachungsaudits sowie Rezertifizierungen alle 3 Jahre erfolgreich absolviert.
Zusammen mit den integrierten GMP-Regeln, OHSAS (Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement) und ESAD bildet dieses System die Basis für die Umsetzung des Responsible Care Programms durch Hedinger.


ISO 9001 Zertifikat

ISO 14001 Zertifikat
  

2005 hat Hedinger erfolgreich das Arbeitsschutzmanagementsystem OHSAS 18001 in das Qualitäts- und Umweltmanagementsystem integriert.

Zertifikat anzeigen

  

Seit 2016 gibt es für Händler eine Rücknahmepflicht von Altgeräten aus privaten Haushalten (auch Schulen), wenn die Lagerfläche für Elektrogeräte größer ist als 400 m2, was bei Hedinger nicht zutrifft. Wir empfehlen daher unseren Kunden, sich an die örtlichen Entsorger zu wenden. Falls es vor Ort keine Entsorgungsmöglichkeit gibt, nehmen wir aus Kulanz Ihr Altgerät im Austausch für ein Neues kostenlos entgegen. Dazu senden Sie Ihr Altgerät bitte ausreichend frankiert an die bekannte Adresse.
 
Loading
Loading