Aquadur Wasserhärtebestimmungs-Teststreifen

Artikel-Nr. MN 91201
Dose mit 100 Teststäbchen 6 x 95 mm. Die Härte des Wassers ist bedingt durch den Gehalt an Calcium- und Magnesiumsalzen. Bei der Bestimmung der Wasserhärte erfasst man die Summe aller vorgenannten Salze. Sie wird angegeben in mmol/l oder in der älteren gebräuchlicheren Bezeichnung mit Härtegraden.
Preis ohne MwSt.
€ 25,80
Preis inkl. MwSt.
€ 29,93
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Produktbeschreibung

Dose mit 100 Teststäbchen 6 x 95 mm.

Die Härte des Wassers ist bedingt durch den Gehalt an Calcium- und Magnesiumsalzen. Bei der Bestimmung der Wasserhärte erfasst man die Summe aller vorgenannten Salze. Sie wird angegeben in mmol/l oder in der älteren gebräuchlicheren Bezeichnung mit Härtegraden. 1 Grad deutscher Härte (1º d) = 10 mg/l CaO. Neben den vorgenannten Härtegraden beurteilt man Wasser oft mit Ausdrücken wie weiches Wasser, hartes Wasser etc.



Härtegrad

  • unter 3 ºd - sehr weiches Wasser
  • unter 7 ºd - weiches Wasser
  • unter 14 ºd - mittelhartes Wasser
  • unter 21 ºd - hartes Wasser
  • über 21 ºd - sehr hartes Wasser

Empfindlichkeit: AQUADUR ermöglicht Härtebestimmungen im Bereich von 0 ºd bis über 25 ºd. Die Farbvergleichsskala ist unterteilt in 5 ºd Abstufungen, doch sind Zwischenwerte abschätzbar.

Farbreakti on: Umschlag von Graugrün nach Rot.

    Loading
    Loading