Magdeburger Halbkugeln aus Plexiglas

Artikel-Nr. LMP 880
Von Prof. Dr. Peter Menzel. Mit den Halbkugeln aus Plexiglas können einige bekannte Vakuumversuche einfach und sicher mit einer Wasserstrahlpumpe durchgeführt werden. Sie sind auch für den Physikunterricht besonders geeignet. Das Aufblähen eines Luftballons mit abnehmendem Druck ist ebenso gut zu
Preis ohne MwSt.
€ 189,00
Preis inkl. MwSt.
€ 219,24
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Produktbeschreibung

Von Prof. Dr. Peter Menzel.



Mit den Halbkugeln aus Plexiglas können einige bekannte Vakuumversuche einfach und sicher mit einer Wasserstrahlpumpe durchgeführt werden. Sie sind auch für den Physikunterricht besonders geeignet. Das Aufblähen eines Luftballons mit abnehmendem Druck ist ebenso gut zu beobachten wie das Wachsen eines Schaumkusses. Besonders eindrucksvoll kann die Bedeutung der Luft für den Schalltransport demonstriert werden, wenn ein Wecker (oder eine Funkklingel) in die Plexiglashalbkugeln gestellt und evakuiert wird. An die untere Kugelhälfte lassen sich Gewichte hängen, mit der oberen Halbkugel können Platten aus Kunststoff gehoben werden.

Die Kugelform bietet gute Sichtbarkeit bei hoher Stabilität. Der Dreiwegehahn ermöglicht bequemes Belüften der Apparatur. Auch ein eventuell vorhandenes Manometer lässt sich dort gut anschließen.


Bestandteile:

  • Halbkugel-Oberteil mit Ringdichtung
  • Dreiwegehahn mit Vakuumschlauchabschnitt und Aufhängung
  • Halbkugelunterteil mit Aufhängemöglichkeit für Gewichte


    Loading
    Loading