Mikropräparate "Schulserie B" 50 Präparate

Artikel-Nr. L 600
Das Mediensystem soll einen fest umrissenen Überblick über alle Gebiete der Biologie vermitteln, soweit diese für den Schulunterricht von Bedeutung sind und mit dem Mikroskop erarbeitet werden können. Grundbaustein des Systems sind die 4 Mikropräparate-Serien A, B, C und D. Diese Serien sind
Preis ohne MwSt.
€ 316,90
Preis inkl. MwSt.
€ 367,60
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Produktbeschreibung
Das Mediensystem soll einen fest umrissenen Überblick über alle Gebiete der Biologie vermitteln, soweit diese für den Schulunterricht von Bedeutung sind und mit dem Mikroskop erarbeitet werden können.

Grundbaustein des Systems sind die 4 Mikropräparate-Serien A, B, C und D. Diese Serien sind systematisch geordnet und ergänzen einander (Dopplungen werden vermieden). Die Auswahl der Präparate erfolgte in Anlehnung an Lehrplaninhalte verschiedener Bundesländer.

Das Basismaterial bilden hervorragende Mikrofotos aller in den Schulserien enthaltenen Mikropräparate in mehrfachern Vergrößerungsstufen und Bildausschnitten. Darüber hinaus werden eine große Zahl zusätzliche zu den Themen passende Präparate gezeigt, die der Erweiterung der vorhandenen Präparateserien dienen.

Anatomische Farbtafeln und schematische Zeichnungen sowie ausführliche Texte zu allen Einzelthemen dienen der Erläuterung der Präparate und können ausgedruckt werden.

Die Mikropräparate-Serien L 500, L 600 L 700 und L 750 werden inklusive Plastikkasten PK 25 geliefert.

Zoologie

  • 601 D Pantoffeltierchen. Wimpertierchen mit Groß- und Kleinkern, Mundöffnung
  • 602 C Augentierchen. Euglena mit Augenfleck und Geißel
  • 603 C Sycon, mariner Kalkschwamm, quer. Körpermitte mit Zentralraum, Kanälen und Kragengeißelzellen
  • 604 E Kleiner Leberegel, total.
  • 605 C Bandwurm, Proglottiden (Glieder), quer
  • 606 D Trichine, Schnitt durch Muskelfleisch mit eingekapselten Larven
  • 607 D Spulwurm, Körpermitte vom Weibchen quer
  • 608 B Spinne, Bein total. Fuß mit kammförmigen Krallen
  • 609 D Spinne, Spinnwarzen total. Spinnröhren
  • 610 D Honigbiene, leckend-saugende Mundteile
  • 611 B Honigbiene, Sammelbein mit Körbchen
  • 612 E Küchenschabe, beißende Mundwerkzeuge
  • 613 B Tracheen vom Insekt. Verzweigte Atemröhren
  • 614 B Stigma vom Insekt. Atemöffnungen der Insekten
  • 615 D Honigbiene, Stechapparat mit Giftblase, total
  • 616 B Schmetterling, Stück vom Flügel mit Schuppen
  • 617 D Seestern, Arm quer. Bau eines Stachelhäuters

Histologie und Menschenkunde

  • 618 E Fibrilläres netzförmiges Bindegewebe vom Säugetier
  • 619 C Hyaliner Knorpel vom Säugetier, quer. Knorpelzellen
  • 620 E Fettgewebe vom Säugetier. Färbung der Fettzellen
  • 621 D Glatte Muskulatur vom Säugetier, quer und längs. Spindelförmige Zellen mit zentral gelegenem Kern
  • 622 G Nervenfasern, isoliert. Färbung mit Osmiumsäure
  • 623 C Blut vom Frosch, Ausstrich. Kernhaltige Erythrozyten
  • 624 D Arterie und Vene vom Säugetier, quer.
  • 625 D Leber vom Schwein, quer. Leberläppchen, Gallengänge
  • 626 C Dünndarm der Katze, quer. Schleimhaut, Muskelschicht
  • 627 C Lunge der Katze, quer. Lungenbläschen, Bronchiolen

Niedere Pflanzen

  • 628 C Oscillatoria, fadenförmige Blaualge. Kernäquivalente
  • 629 E Spirogyra, Schraubenalge, Konjugationsstadien und Zygoten
  • 630 C Champignon, Fruchtkörper (Hut) eines Ständerpilzes mit Basidien und Sporen
  • 631 C Morchel, Fruchtkörper eines Schlauchpilzes mit Asci und Sporen
  • 632 D Lebermoos, Antheridienträger längs
  • 633 D Lebermoos, Archegonienträger längs
  • 634 D Adlerfarn, Rhizom mit Leitbündeln, quer
  • 635 D Wurmfarn, Blatt mit Sporangien quer

Blütenpflanzen

  • 636 E Wasserpest, Stammspitze längs. Vegetationskegel, Meristemgewebe, Blattentwicklung
  • 637 D Dahlie, Knolle mit Inulinkristallen, quer
  • 638 B Küchenzwiebel, trockene Schale mit Kalziumoxalatkristallen, total
  • 629 D Birne, Steinzellen aus dem Fruchtfleisch, quer
  • 640 C Mais, Wurzel einkeimblättrige Pflanze, quer
  • 641 C Linde, verholzte Wurzel eines Laubbaumes, quer
  • 642 C Kartoffel, Knolle quer. Stärke, Korkzellen
  • 643 C Pfeifenstrauch, einjähriger Stamm, quer
  • 644 C Pfeifenstrauch, mehrjähriger Stamm, quer. Sekundäres
  • 645 D Kürbis, Stamm längs. Gefäßbündel mit Siebröhren, Ring- und Netzgefäßen, Sklerenchymfasern
  • 646 D Wurzelspitze mit Wurzelhaaren
  • 647 C Tulpe, Blattepidermis mit Spaltöffnungen, total
  • 648 C Schwertlilie, Blatt einkeimblättrige Pflanze, quer
  • 649 C Holunder, Stamm quer. Lentizellen
  • 650 E Weizen, Samenkorn, sagittal längs, mit Aleuronschicht, Endosperm und Embryo

    Loading
    Loading