Modellversuch "Energie chemischer Reaktionen"

Artikel-Nr. 969
von Prof. J. Mauch und Prof. Dr. P. Menzel Für die ganze Klasse gut sichtbar werden bei diesem Modellversuch die energetischen Verhältnisse chemischer Reaktionen durch die Bewegung einer Kugel über verschiedene Energieprofile hinweg veranschaulicht. Die Energiezufuhr kann mit einem Fön und Regler
Preis ohne MwSt.
€ 55,00
Preis inkl. MwSt.
€ 65,45
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Produktbeschreibung

von Prof. J. Mauch und Prof. Dr. P. Menzel

Für die ganze Klasse gut sichtbar werden bei diesem Modellversuch die energetischen Verhältnisse chemischer Reaktionen durch die Bewegung einer Kugel über verschiedene Energieprofile hinweg veranschaulicht. Die Energiezufuhr kann mit einem Fön und Regler erfolgen, wobei das Geräusch als Maß für die zugeführte Energie dient. Die unterschiedlichen energetischen Verhältnisse erhält man durch Auswechseln des Modellmittelteils. Die Ergebnisse des Unterrichts werden gut sichtbar direkt auf den Plexiglasteilen mit wasserlöslichen OHP-Schreibern notiert. Das Modell ist so gebaut, daß die Funktion zur Einführung erst in der Senkrechten gezeigt werden kann, die eigentliche Arbeit erfolgt dann bei leichter Schräglage auf dem Tageslichtprojektor.

Bestandteile: Plexiglasgrundplatte mit festen Seitenteilen und drei austauschbaren Mittelteilen, Glaskugel, Bedienungs- und Unterrichtshinweise, ohne Projektionswanne

Hinweis: Die Projektionswanne Art Nr. 954 ist für den Modellversuch ein notwendiges Zubehör

    Loading
    Loading